Eidos will sich auf narrative Spiele konzentrieren

Eidos will sich auf narrative Spiele konzentrieren

  • 11.05.2018   |  
  • 18:11   |  
  • Von Michael Stein    

Gemäß eines Artikels der Branchenseite gamesindustry.biz will sich der AAA-Entwickler Eidos in Zukunft verstärkt auf narrativ getriebene Einzelspieler-Spiele konzentrieren. David Anfossi, Geschäftsführer von Eidos Montreal, sagte in einem Interview, dass hierfür 100 neue Arbeitsplätze geschaffen und ein Budget von 135 Millionen US-Dollar bereitgestellt werden sollen.

Anfossi bezeichnet narrative Spiele als einen aktuellen Trend, dem nachgegangen werden müsse, da sich mit generationsbedingten Veränderungen die Anforderungen, besonders an die Zielgruppe über 25 Jahre, geändert haben.

Eidos möchte sich dabei nicht von ihrem Kerngeschäft trennen, aber neue Wege ausprobieren

"Shadow of the Tomb Raider, and other different AAA single-player games, cost $75 million to $100 million," Anfossi admits. "And that's production only; it's close to $35 million on the promotion. So there's definitely a pressure. We cannot avoid it. But, at the same time, for us to have these incubation projects and to try small things... that gives us the opportunity to test, prepare and secure some stuff, and remove some risk.

Welche Art von narrativen Spielen wir von Eidos in Zukunft zu erwarten haben, bleibt spannend. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Benutzer-Kommentare

Huuuh....da kein Wort heutzutage so inflationär genutzt wird wie der Begriff NARRATIV (außer dem Begriff Nazi natürlich), und sich jede zweite Spielveröffentlichung als narratives Spielerlebnis anpreist, bin ich wirklich gespannt, was EIDOS darunter versteht und wie das bei ihnen in Spielform aussehen wird. Spiele zufällig gerade wieder Thief Deadly Shadows, narrativ oder nicht, geiles Spiel..:-)
Saltatio
  • 14.05.18    
  • 16:36   

Huuuh....da kein Wort heutzutage so inflationär genutzt wird wie der Begriff NARRATIV (außer dem Begriff Nazi natürlich), und sich jede zweite Spielveröffentlichung als narratives Spielerlebnis anpreist, bin ich wirklich gespannt, was EIDOS darunter versteht und wie das bei ihnen in Spielform aussehen wird. Spiele zufällig gerade wieder Thief Deadly Shadows, narrativ oder nicht, geiles Spiel..:-)

 
Deswegen sage ich ja. Nur halt interessant wegen "storylastigen Computerspielen". Ansonsten gibt es nix zu sehen. Weitergehen... ;)
Sven
  • 13.05.18    
  • 13:43   

Deswegen sage ich ja. Nur halt interessant wegen "storylastigen Computerspielen". Ansonsten gibt es nix zu sehen. Weitergehen... ;)

 
Nö. Warum sollten sie auch ;-)
k0SH
  • 12.05.18    
  • 22:13   

Nö. Warum sollten sie auch ;-)

 
Aha. Aber Adventures werden das sicher eh nicht.
Sven
  • 12.05.18    
  • 17:28   

Aha. Aber Adventures werden das sicher eh nicht.

 
 
Schon registriert? oder Registrieren