The Devil's Men: Petition fordert Fertigstellung

The Devil's Men: Petition fordert Fertigstellung

  • 29.06.2018   |  
  • 11:06   |  
  • Von Hans Pieper    
  • |  
  • The Devil's Men
The Devil's Men: Petition fordert Fertigstellung

The Devil's Men hat bereits vor seiner Veröffentlichung für starkes Interesse in der Adventure-Community gesorgt. Umso größer war die Enttäuschung bei den Fans, als wir berichteten, dass die Arbeiten an dem Titel eingestellt wurden. Damit wollen sich einige Fans aber nicht abfinden und haben eine Petition gestartet, die Daedalic zur Wiederaufnahme auffordert.

 

Benutzer-Kommentare

Aktuell haben über 1600 Leute unterschrieben. Ist zwar nicht die Welt, aber schon mehr als ich erwartet hätte.
Despirrow
  • 13.07.18    
  • 09:21   

Aktuell haben über 1600 Leute unterschrieben. Ist zwar nicht die Welt, aber schon mehr als ich erwartet hätte.

 
jfrisby, don't get me wrong.
I would LOVE to see that TDM becomes reality!
I've play-tested the game beginning of 2015 and LIKED it a lot.
So yeah - in general a good idea to launch a petition.
BUT..
Games like that cost between 1-2 million.
You have to sell 50.000 - 65.000 units for €29,99 to be cost-covering!
Below that you're not even making any money!!
But do you think you will get signatures close to that numbers?
I'm sorry but I heavily doubt that.
5.000 would be already amazing but only 10% of the costs IF all those would buy the final game for 29,99.

Take the petition for 'Disney, give rights of Monkey Island to Ron Gilber' as an example.
Over a year and it's at 15k+.
Which is nice but aim-wise a bad joke.
And we're talking Monkey Island and not TDM!

So I'm really wondering if such a petition will have a positive or negative impact.







k0SH
  • 30.06.18    
  • 22:03   

jfrisby, don't get me wrong.
I would LOVE to see that TDM becomes reality!
I've play-tested the game beginning of 2015 and LIKED it a lot.
So yeah - in general a good idea to launch a petition.
BUT..
Games like that cost between 1-2 million.
You have to sell 50.000 - 65.000 units for €29,99 to be cost-covering!
Below that you're not even making any money!!
But do you think you will get signatures close to that numbers?
I'm sorry but I heavily doubt that.
5.000 would be already amazing but only 10% of the costs IF all those would buy the final game for 29,99.

Take the petition for 'Disney, give rights of Monkey Island to Ron Gilber' as an example.
Over a year and it's at 15k+.
Which is nice but aim-wise a bad joke.
And we're talking Monkey Island and not TDM!

So I'm really wondering if such a petition will have a positive or negative impact.







 
If anyone has suggestions for the text of the petition, I'd welcome them -- I didn't really see the point of making it any more aggressive in wording, or putting forth specific goals. Anyone can leave their reason in the comments. I view it simply as 'there is now a petition for this game to exist' -- before there wasn't. :P
jfrisby
  • 30.06.18    
  • 16:55   

If anyone has suggestions for the text of the petition, I'd welcome them -- I didn't really see the point of making it any more aggressive in wording, or putting forth specific goals. Anyone can leave their reason in the comments. I view it simply as 'there is now a petition for this game to exist' -- before there wasn't. :P

 
"wenn die Petition ins fünf- bis sechsstellige ginge"
Sechsstellig? LOL. Mal abwarten, ob sie überhaupt vierstellig wird.
Schau mal Richtung kickstarter die letzten Jahre.

Problem hierbei aber - warum sollte man das unterschreiben?
Die Petition ist herz- und inhaltslos.
Es ist null ersichtlich was damit erreicht werden soll, außer das man wohl DD das Ergebnis zeigen würde wenn es hoch ausfällt.
k0SH
  • 30.06.18    
  • 13:24   

"wenn die Petition ins fünf- bis sechsstellige ginge"
Sechsstellig? LOL. Mal abwarten, ob sie überhaupt vierstellig wird.
Schau mal Richtung kickstarter die letzten Jahre.

Problem hierbei aber - warum sollte man das unterschreiben?
Die Petition ist herz- und inhaltslos.
Es ist null ersichtlich was damit erreicht werden soll, außer das man wohl DD das Ergebnis zeigen würde wenn es hoch ausfällt.

 
Nicht sicher, ob die Petition eine große Hilfe sein wird oder doch eher das Gegenteil bewirkt :(

Außerdem ist sie echt schlecht gemacht.
k0SH
  • 30.06.18    
  • 12:44   

Nicht sicher, ob die Petition eine große Hilfe sein wird oder doch eher das Gegenteil bewirkt :(

Außerdem ist sie echt schlecht gemacht.

 
Thanks for posting the petition! I had no motive with the timing, other than feeling a bit Quixotic, as far as that balance sheet business. I guess there's a fair chance that 2D adventure fans end up looking pathetic when only 100 people sign :P
jfrisby
  • 29.06.18    
  • 22:43   

Thanks for posting the petition! I had no motive with the timing, other than feeling a bit Quixotic, as far as that balance sheet business. I guess there's a fair chance that 2D adventure fans end up looking pathetic when only 100 people sign :P

 
Ich mache auf jeden Fall auch mit, aber 85 Unterstützer sind bislang doch arg wenig... Aber wird ja vielleicht noch.
luppa
  • 29.06.18    
  • 22:38   

Ich mache auf jeden Fall auch mit, aber 85 Unterstützer sind bislang doch arg wenig... Aber wird ja vielleicht noch.

 
Interessant, dass die Petition gerade jetzt kommt. Ende Juli wird der genaue korrigierte Bilanzbericht von Bastei veröffentlicht.
Dann kann man nochmal im Detail sehen, wie es jetzt um DD & Co aussieht. Die Frage ist für mich nicht, ob das Spiel gemacht wird, sondern, ob es noch eine Basteitochter gibt, die das Spiel machen kann. aber vielleicht sind die Köpfe bei DD schon in Gedanken bei der Gründung einer neuen Firma, falls Bastei mal die Leine kappen sollte. Man schaue, wie das bei Oopilo gelaufen ist.
realchris
  • 29.06.18    
  • 20:43   

Interessant, dass die Petition gerade jetzt kommt. Ende Juli wird der genaue korrigierte Bilanzbericht von Bastei veröffentlicht.
Dann kann man nochmal im Detail sehen, wie es jetzt um DD & Co aussieht. Die Frage ist für mich nicht, ob das Spiel gemacht wird, sondern, ob es noch eine Basteitochter gibt, die das Spiel machen kann. aber vielleicht sind die Köpfe bei DD schon in Gedanken bei der Gründung einer neuen Firma, falls Bastei mal die Leine kappen sollte. Man schaue, wie das bei Oopilo gelaufen ist.

 
Cool, ich mache mit. Vielleicht bringt das was.
Amir
  • 29.06.18    
  • 18:31   

Cool, ich mache mit. Vielleicht bringt das was.

 
Ich würde ja sagen, ich gebe die Hoffnung nicht auf, aber... das wäre gelogen. Daedalic hat für seine Spiele keinen Enthusiasmus mehr, weil Bastei bestimmt, welche Spiele gemacht und nicht gemacht werden. Und Daedalic enttäuscht natürlich die exorbitanten Umsatzvorstellungen von Bastei, was weniger Entscheidungbefugnis zur Folge hat. The Devil's Men wird es niemals geben. Es würde mich natürlich dennoch freuen, wenn die Petition ins fünf- bis sechsstellige ginge... einfach weil es ein Interesse für das Genre signalisieren würde, von dem Neo-Daedalic stetig behauptet, es gäbe ein solches doch gar nicht mehr.
Vainamoinen
  • 29.06.18    
  • 12:30   

Ich würde ja sagen, ich gebe die Hoffnung nicht auf, aber... das wäre gelogen. Daedalic hat für seine Spiele keinen Enthusiasmus mehr, weil Bastei bestimmt, welche Spiele gemacht und nicht gemacht werden. Und Daedalic enttäuscht natürlich die exorbitanten Umsatzvorstellungen von Bastei, was weniger Entscheidungbefugnis zur Folge hat. The Devil's Men wird es niemals geben. Es würde mich natürlich dennoch freuen, wenn die Petition ins fünf- bis sechsstellige ginge... einfach weil es ein Interesse für das Genre signalisieren würde, von dem Neo-Daedalic stetig behauptet, es gäbe ein solches doch gar nicht mehr.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.